Mit Egotronic (Website|MySpace) aus Berlin geht es mir gerade ähnlich wie mit dem häufig zitierten Autounfall: Ich finde vieles, was das Trio macht, unerträglich, aber ich kann einfach nicht weghören. Der Stil liegt irgendwo zwischen coolen Electrosounds, schrammeligem Punk und – nehme ich jetzt einfach mal an – ironischem Neue-Deutsche-Welle-Retro. Auf dem Dockville würde ich gerne nur einen einzigen Song hören, der mir seit Tagen nicht mehr aus dem Ohr geht. Vorsicht, macht wach!

„Ich kann’s nicht sagen“

(Direktlink/und hier das Ganze auch mal live.)


Poster des Festivals 2011 (mit Dank ans Dockville für die Nutzungsrechte)

Weitere Infos zum Festival:

Das Dockville Festival findet in diesem Jahr vom 12. bis 14. August statt, Karten gibt es ab 74 Euro für alle drei Tage unter dieser Adresse.

Noch mehr zum Klicken: