Warum bis Weihnachten warten, um sich gegenseitig eine Freude zu machen? In der Hamburger Innenstadt war heute Julklapp-Flashmob. Sobald die Trillerpfeife tönte, wurden minutenlang lustig Geschenke getauscht. Very Nächstenliebe. Immer wieder „Wollen wir tauschen?“. Einmal hatte ich zwischendurch mein eigenes Paket in der Hand, mehrfach sogar die weihnachtliche Tüte, die ich am Ende mit nach Hause nehmen durfte. Ein riesen Spaß, auch wenn manch einer eher unweihnachtlich bereits nach dem ersten Tausch an seinem Päckchen klebte, weil es so schön aussah. Aber von vorne…

Am Anfang war die CD, die eh doppelt im Regal stand:



Auf geht’s, die Diana im Schlepptau, versteht sich.

Lustiges Tauschen…

…verwirrte Passanten…

…und am Ende eine glückliche Caro, die eine knappe Woche vor dem Fest endlich in Weihnachtsstimmung ist!

Ach ja, und das war drin:

Danke an die Hamburger Flashmob-Community und meinen unbekannten Weihnachtsengel!

Alle Fotos bis auf das erste und letzte: Roxana Wellbrock. All Rights Reserved.

Nachtrag 19. Dezember: Das Ganze gibt’s jetzt auch als Video, der Geschenktauschteil ab Minute 5’50 – aber auch die anderen Flashmobs vom Samstag sind sehenswert.


(Direktlink)