Diana and me (Bild: Carolin Neumann, All Rights Reserved)

All Rights Reserved

Sie sieht ein bisschen aus wie ein Accessoire aus frühen Barbie-Zeiten, fühlt sich an wie direkt aus dem Kaugummiautomaten, und ist doch das herrlichste Gadget, das ich seit Langem mein Eigen nennen durfte: die Diana F+, ein Klassiker der Lomographie.
Wir kennen uns noch nicht lange, waren aber schon gemeinsam auf Rhodos, sind durch die Straßen von London geschlendert und haben Hamburg unsicher gemacht.

Heute wagt sie sich endlich aus meiner Obhut und will euch zeigen, was sie in den letzten Monaten so angestellt hat. Eindrücke meiner ersten Lomographie-Schritte:

Wooosh no. 1 (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Wooosh no. 1 (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Flooded (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Flooded (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Sun sun sun (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Sun sun sun (Bild: Carolin Neumann, CC-Lizenz by-nc-sa)

Weitere Bilder mit der Diana F+ unter CC-Lizenz findet ihr in diesem Flickr-Album.