Ein Herz für Blogs 2010, Bild: uarrr.org

Wie angekündigt mache auch ich wieder mit bei der „Ein Herz für Blogs“-Aktion 2010, allerdings getreu dem für mich eigentlich ungewöhnlichen Motto: In der Kürze liegt die Würze. Thema: Popkultur.

  • Beautiful Sounds, wo ich des Öfteren tolle neue Indie- und Folk-Musik entdecke, gerade eben etwa diese hier. ♫
  • Zum wiederholten Mal die mir sehr ans Herz gewachsenen Musikblogger von Lie in the Sound, die mir stets so tolle Künstler vorstellen und mich an jene ranführen, die ich eigentlich bereits abgehakt hatte.
  • I ♥ Pluto mit viel aktueller Popkultur, vor allem aber echt schönen künstlerischen Videos, die ich sonst nicht entdeckt hätte
  • electru.de mit – zumindest dieser Tage – sehr viel „Lost“ und gelegentlich hübschen Song-Entdeckungen
  • Feingut empfehle ich nicht zum ersten Mal, aber immer wieder gerne, Inhalt ein wenig künstlerischer und gehobener als im durchschnittlichen Popkulturblog
  • Weniger diverse Popkultur, dafür Fernsehen, Fernsehen, Fernsehen: bei TV und so und das Sablog
  • MCWinkel empfehlen ist obligatorisch, wenn der eigene Bruder so ein Groupie ist
  • Ebenfalls obligatorisch, weil nicht selten die Erst-Verbreiter der ganzen schönen Popkultur in den obigen Blogs: Spreeblick und Nerdcore
  • Und noch einen letzten, denn in dieser Woche darf natürlich auch das Oslog von Stefan Niggemeier und Lukas Heinser nicht fehlen; die beiden sind beim Eurovision Grand Contest Prix in Norwegen.