Manche Serien brillieren durch hin und wieder gestreute popkulturelle Vergleiche, „Gilmore Girls“ oder „Veronica Mars“ etwa waren eine Fundgrube für Filmfans, auch wenn man zumindest im Fall von Lorelai und Rory Gilmore nur die Hälfte der Uraltanspielungen verstanden hat. Aber die Comedy-Serie „Community“ ist Film- und TV-Hommage in Perfektion, die jedes Genre bedient. Das ist mir nicht gerade eingefallen, aber so lustig wie in dieser Woche war’s wohl noch nie.


(Direktlink)

To be blunt, Jeff and Britta is no Ross and Rachel. Your chemistry and sexual tension are putting us all on edge, which is ironically, and hear this on every level, you’re keeping us from being friends.

Come with me if you don’t wanna get paint on you.

Und, wisst ihr, woher diese Abed-Zitate stammen?