Mit „Frankie habe ich in Australien eines der schönsten Magazine aller Zeiten gefunden (Link zur Website), dank Frankie diese wunderbare Band aus Neuseeland: Teacups. Die drei charismatischen Musik- und Kunststudentinnen mit exotischem Hintergrund haben schon auf der Straße zusammen musiziert und sind jetzt samt Kontrabass, Trompete und einer ganzen Vielzahl kleiner Instrumente (erinnert an die Multimusikalität der Jungs und Mädels von Múm) auf dem Weg zum ersten Album. Ein sehr harmonisches Trio, das sanften, folkigen und sehr empfehlenswerten Pop macht:


Direktlink)

Sehr schön ist auch dieser Song, den die Ladies auf dem Balkon von „BalconyTV“ in Auckland zum Besten geben. Leider macht das Video Faxen, aber hört es euch zumindest an:


(Direktlink

Mehr von den Teacups hört ihr bei MySpace.