Es gibt viele Gründe, den O-Ton zu lieben und sich ein System wie in Schweden zu wünschen, wo es kaum Synchronisationen gibt. Das folgende Video, in dem es allerdings um einen Dolmetscherbeitrag und nicht etwa eine synchronisierte TV-Sendung geht, liefert einen weiteren. Beim Semper Opernball wurde LaToya Jackson stellvertrend für ihren verstorbenen Bruder Michael ein Preis für seine Charity-Verdienste überreicht. Doch die Dankesrede ging dank des Dolmetscher-Azubis reichlich daneben… Schaut selbst:


(Direktlink/via @FelixN)

Was der sogenannte Übersetzer sich genau zusammengereimt hat, hat das AbidiBlog noch mal aufgeschrieben.