Da versuche ich seit inzwischen zwei Wochen vergebens in Weihnachtsstimmung zu kommen und ein paar erbärmliche Hamburger Schneeflocken und ein einzelner Song erledigen den Job: „All I Want For Christmas Is You“, ausgerechnet in der unseligen Originalversion von Mariah Carey. Ich glaube, das ist – kitschig, aber wahr – der einzige Song von Misses-Ich-kann-die-Tonleiter-jaulen, den ich je richtig gut fand. Und obendrein einer meiner Lieblingssongs um diese Jahreszeit. Am schönsten war er aber im Ensemblefilm „Tatsächlich Liebe“, gesungen von einem jungen Mädchen.

Olivia Olson – „All I Want For Christmas Is You“


(Direktlink/Filmszene)

Den gesamten Adventskalender von carolin-neumann.de findet ihr hier.