Gott. Grauenvoll. Hilfe. Seit knapp zwei Stunden hatte ich das Gefühl, mir schreibt einfach keiner mehr, ich bin plötzlich uninteressant geworden für die Twitterwelt. Gerade wollte ich mir einen Termin beim Therapeuten holen, da las ich: Twitter-Webseiten offline – wegen einer DoS-Attacke. Die Schweine. Den aktuellen Stand gibt’s übrigens auf istwitterdown.com (danke @MoritzAdler).

Facebook spinnt übrigens auch. Kein guter Tag für Kommunikationsjunkies wie mich. Und weil mich meine Gedanken mittlerweile ein wenig wahnsinnig machen, wenn ich sie nicht teilen kann, gibt’s halt meine Tweets stattdessen im (quasi) Live-Blogging:

15:59 Uhr
RT @MarcusSchuler: Who is right about paying for online news: Rupert Murdoch or Jeff Jarvis? http://bit.ly/gzvDj

16:36 Uhr
Vom „Into The Wild“-Soundtrack ♫ ♫ ♫ ♫ ♫

16:41 Uhr
More „Into The Wild“-Music. Fabulous! ♫ ♫ ♫ ♫ ♫

17:03 Uhr
Sagt mal, liegt das an mir oder spinnen Twitter und Facebook gerade beide?

17:33 Uhr
I love this song. And it goes out to @wickawickawhat, my 100th listener. ♫ ♫ ♫ ♫ ♫

17:46 Uhr
http://www.istwitterdown.com sagt NO, aber Tweetdeck funktioniert immer noch nicht wieder.

17:48 Uhr
@MoritzAdler sagt, Twitter geht wieder. Aber mein Tweet „Ich hab euch vermisst“ kann nicht gesendet werden. #fail

17:49 Uhr
Ich hab euch vermisst.

Und out…