In dieser Woche hat sich mir mal wieder die wundervolle Welt des Netzwerkens eröffnet. Erst bin ich über Twitter doch tatsächlich noch an eine Karte für den zweiten Tag der next-Konferenz gekommen. Vielen Dank noch mal (du weißt, wenn du gemeint bist). Eigentlich wollte ich auch an dieser Stelle noch ein kleines Resumée schreiben, habe mich aber dagegen entschieden. Einen schönen Überblick gibt es unter anderem im Blog von Ulrike Langer, mit der ich auf der Konferenz endlich mal einen Kaffee getrunken habe.

Ansonsten war ich – muss man ja auch mal zugeben – ziemlich faul diese Woche. Was ich zustande gebracht habe, seht ihr wie üblich im Wochenrückblick:

Vor kurzem lief in den USA das Staffelfinale von „Private Practice“, das selbst an Shonda-Rhimes-Maßstäben gemessen ziemlich schockierend war – auf Serienjunkies.de

Oh, wow, war eine echt laue Woche. Das war’s schon. Dann vielleicht noch ein bisschen Werbung für Felix‘ ersten Serienjunkies.de-Beitrag. Brüderchen freut sich sehr über das Vitamin C(aro) und ich mich schon auf seinen nächsten Beitrag.