Wenn ich ein Geschäft für Autokupplungen wäre hätte und einen Semi-Prominenten für meine Werbung engagieren wollte, wen würde ich wohl auswählen? Kupplung … Kuppeln … Liebe … Sex … Porno … Dolly Buster. Nee, ist klar.

Gestern Abend habe ich einen Werbespot auf Radio Hamburg gehört (ich weiß schon, warum ich den Sender sonst meide), und das war der Wortlaut:

„Immer wieder fragt man mich: ‚Dolly, haben Autos eine erogene Zone?‘ Hm, na klar. Denn durch die Anhängerkupplung von Rameder sind sie unwiderstehlich für jeden Hänger und immer bereit zum Abschleppen.“

Furchtbar, aber irgendwie auch eine ziemlich kreative Idee, oder? Ach, ich kann mich nicht entscheiden. Bildet euch selbst ein Urteil, indem ihr euch hier die anderen Spots anhört und – ja – herunterladet.