Furchtbar gekünstelt und extrem unentspannt fand ich die neue 3Sat-Sendung von Ex-„Ehrensenf“-Moderatorin Katrin Bauerfeind, „Bauerfeind“, die gestern Abend startete. Mehr Energie will ich darauf auch gar nicht verschwenden, sondern empfehle Ihnen statt dessen, auf faz.net weiterzulesen.

Was ich Ihnen eigentlich zeigen wollte, ist ein neuer deutscher Web-TV-… nennen wir es Versuch. MyVideo zeigt mit „The Flat“ – weil’s um eine WG geht – die nach eigenen Angaben „erste deutsche Internetsitcom“. Dabei sind die eingespielten Lacher das einzige, was an eine Sitcom erinnert. „The Flat“ ist so platt – welch eine Ironie -, dass ich nicht einmal auch nur das Bedürfnis hatte, zu lachen. Nur Ihnen zuliebe habe ich mich durch die siebeneinhalb grausamen Minuten gequält, um jetzt guten Gewissens davon abraten zu können, sich das folgende Video anzuschauen.


[Direktflach]