Nur eine kleine Sache am Rande, von der ich leider viel zu spät Wind bekommen habe, die aber für manche ein bescheidener Geldsegen sein könnten: Die VG Wort hat in diesem Jahr eine Sonderausschüttung für Texte, die im Internet veröffentlicht wurde. Meldeschluss ist allerdings der 31. Dezember, deswegen nix wie los! Mehr Infos finden Sie hier. Und wenn Sie wissen wollen, was die VG Wort eigentlich ist und wie sie funktioniert, finden Sie hier einen ganz guten Erklärungsversuch.

Es wäre übrigens schön, wenn jemand mal einen Sendung-mit-der-Maus-mäßigen Beitrag über das Monstrum Verwertungsgesellschaft Wort machen könnte. Oder mir, falls es so was schon gibt, einen dezenten Hinweis gibt. Danke!