An diesem Samstag wird die Bild-Zeitung anlässlich der Bundestagswahl am kommenden Sonntag erneut unsere Briefkästen malträtieren, 40 Millionen Gratis-Exemplare sollen verteilt werden.

Journalist und Politsatiriker Friedrich Küppersbusch war in der gestrigen, großartigen Folge „Tagesschaum“ so frei, die entsprechende Pressemitteilung des Axel Springer Verlags (Original: BILD zur Wahl: 40 Millionen Zeitungsexemplare sollen Wahlbeteiligung fördern) zu übersetzen:

BILD zur Wahl: 40 Millionen Zeitungsexemplare sollen Regierung fördern

Zur Bundestagswahl kann ich, mehr noch als sonst, auf Ratschläge dieser Coleurzu gut verzichten. Deswegen hänge ich rechtzeitig vor der angedrohten Auslieferung am Samstag diesen Zettel an meinen Briefkasten:

Zum Download als PDF (CC BY). You’re welcome.